dumbbelleat-drinkemployeeeuroeventsfruitsmilieworking-hours

Rathäuser

Rathäuser haben eine ähnliche Energiebedarfsstruktur wie ein Bürogebäude.

Wärme aus der zentralen Heizungsanlage, Beleuchtung und die Bürokommunikation sind die Energieintensiven Verbraucher – und das über einen entsprechenden langen Zeitraum im Jahr, ca.  230-250 Tage im Jahr, rund 8 Stunden pro Tag.

Die Energiekosten sind ein großer Kostenblock. Erst der Blick über den „Tellerrand“ ermöglicht einen Kostenvergleich.

Individuelle Energieangebote, auch über mehrere Jahre erstellen wir gerne für sie. Der Vorteil für Sie: Planungssicherheit und eine transparente Kostenstruktur mit der Sie langfristig planen können.

Sprechen sie uns an, unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Vertragslaufzeiten

Vertragslaufzeiten von 12 Monaten bis zu vier Jahren werden individuell und passgenau nach realistischem und umsetzbarem Kundenwunsch abgeschlossen. Hierbei ist es irrerelevant, ob Sie ein oder mehrere Objekte verwalten. Mit der KEHAG bekommen Sie einen starken Partner an die Seite, der Ihnen sämtiche Verwaltungsarbeit abnimmt, bündelt und übersichtlich zur Verfügung stellt.

Wärme-Service | Lieferungen

Abhängig von der Situation vor Ort wird die bestehende Heizungsanlage durch die KEHAG übernommen oder aber eine neue Heizungsanlage errichtet. Die KEHAG übernimmt dabei alle erforderlichen Schritte – von der Planung und Investition über die Realisierung bis hin zur Inbetriebnahme und dem effizienten Betrieb der Heizungsanlage. Die Mieter bekommen „fertige Wärme“ geliefert und zahlen im Vergleich zur Wärmeversorgung im Eigenbetrieb nicht mehr als bisher. Damit profitieren Mieter und Eigentümer gleichermaßen. Schöner Nebeneffekt: durch die moderne und hocheffiziente Anlagentechnik und die professionelle Betriebsführung durch die KEHAG wird Energie eingespart und damit der CO2 – Ausstoß reduziert – gut für die Bewohner und gut für die Umwelt!

Abrechnungen

Abhängig von der Situation vor Ort wird die bestehende Heizungsanlage durch die KEHAG übernommen oder aber eine neue Heizungsanlage errichtet. Die KEHAG übernimmt dabei alle erforderlichen Schritte – von der Planung und Investition über die Realisierung bis hin zur Inbetriebnahme und dem effizienten Betrieb der Heizungsanlage. Die Mieter bekommen „fertige Wärme“ geliefert und zahlen im Vergleich zur Wärmeversorgung im Eigenbetrieb nicht mehr als bisher. Damit profitieren Mieter und Eigentümer gleichermaßen. Schöner Nebeneffekt: durch die moderne und hocheffiziente Anlagentechnik und die professionelle Betriebsführung durch die KEHAG wird Energie eingespart und damit der CO2 – Ausstoß reduziert – gut für die Bewohner und gut für die Umwelt!

Team Pricing & Vertragswesen

+49 441 36108-110
+49 441 36108-299
Ihr Energiegewinn