dumbbelleat-drinkemployeeeuroeventsfruitsmilieworking-hours

Aktuelles

Konvertierungsumlage im Marktgebiet NetConnect Germany

Im qualitätsübergreifenden Marktgebiet NetConnect Germany wird der Marktgebietsverantwortliche NetConnect Germany im Zeitraum vom 1. Oktober 2016 bis zum 1. April 2017 eine Konvertierungsumlage in Höhe von 0,15 EUR/MWh auf die täglich in einen Bilanzkreis eingebrachten physischen Einspeisemengen erheben.

Die Konvertierungsumlage ist ein spezielles Entgelt, das den unterschiedlichen Energiegehalt verschiedener Gassorten (>H-Gas/ >L-Gas) bei der Ein– und Ausspeisung von Gas ins Netz ausgleicht und von den Gashändlern erhoben wird.

Die Konvertierungsumlage auf physische Einspeisungen kann gemäß Beschluss der Bundesnetzagentur seit dem 01. Oktober 2012 neben dem Konvertierungsentgelt erhoben werden, falls die Erlöse aus dem Konvertierungsentgelt nicht ausreichen, um die durch die Konvertierung entstandenen Kosten zu decken.

Ihr Energiegewinn